Tagesablauf

 

ca. 07:00 – 09:00 Uhr Ankommen/Freispiel
ca.08:00 Uhr Frühstück
ca.08:30 Uhr Wickelrunde, Toilette, Hände waschen
ca.09:00 Uhr Morgenkreis (Begrüßungslieder usw.)
ca.09:15 Uhr Freispiel/Garten/Obstpause
ca.10:45 Uhr Wickelrunde, Toilette, Hände waschen
ca.11:15 Uhr Mittagszeit
ca.11:45 Uhr Mittagschlaf
ca.14:00 Uhr Aufwachen, Wickelrunde, Anziehen
ca.14:30 Uhr Vesper, Freispiel bis zur Abholzeit

– Abweichungen sind möglich –

Mein Tagesablauf ist für die Kinder immer in etwa gleich, er wird von vielen Ritualen begleitet sein, denn er gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung.
Nach dem Ankommen der Kinder und dem gemeinsamen Frühstück, begrüßen wir uns im Morgenkreis.

Grundsätze der elementaren Bildung von Brandenburg

Körper,  Bewegung, Gesundheit

Der Aufenthalt im Freien ist ein täglicher Bestandteil meiner Arbeit.
Dabei wird die Grob- und Feinmotorik gefördert, dem Bewegungsdrang der Kinder stattgegeben.
Ich werde den Kindern verschiedene Bewegungslandschaften bieten und bewusst fördern.
Der Außenbereich bietet den Kindern die Möglichkeit zu klettern, zu balancieren oder zu schaukeln, aber auch ganz gemütlich im Sandkasten zu spielen.

Sprache und Kommunikation

Beim Spielen, Singen, Turnen, Basteln, Experimentieren oder Betrachten von Bilderbüchern immer geht es um Sprache.
Kinder lernen durch Sprache die Welt zu verstehen und zu ordnen. Sie lernen zu reden, zu verhandeln, sich mitzuteilen, ihre Wünsche zu äußern, zu zuhören und nachzufragen. Daher gestalte ich meinen Tagesablauf so, wenn etwas das Interesse oder Aufmerksamkeit der Kinder fesselt, so wird das Thema aufgegriffen.
So entstehen Projekte und die Kinder lernen im Spiel. Projekte können sein: Tiere, Feuerwehr, Unsere Sinne, Farben usw.

Musik

Musik hat einen positiven Einfluss auf die geistige, seelische und emotionale Entwicklung von Kindern. Musik klingt nicht nur gut, sondern tut auch gut.
Durch die Musik werden die Kinder motiviert sich körperlich zu bewegen und Kontakt zu anderen Kindern aufzubauen. Wir werden gemeinsam singen, Musik hören, tanzen, aber auch dem Alter entsprechend Musikinstrumente basteln und ausprobieren.

Darstellen und Gestalten

Mit verschiedenen Materialien zu arbeiten ermöglicht dem Kind eine intensive Auseinandersetzung mit der Umwelt. Ich biete den Kindern genügend Material, gebe ihnen Anregungen und ermutige sie zum Zeichnen, Malen, mit Fingermalfarben zu experimentieren, Drucktechniken herzustellen oder zu Basteln.
Keines der Kunstwerke wird bewertet.

Mathematik und Naturwissenschaften

In der Natur eines jeden Kindes steckt der Ausgangspunkt zur Mathematik und zu naturwissenschaftlichen Zusammenhängen.

Im Sandkasten entdecken die Kinder, wie viel Sand in einem Eimer oder einer Kuchenform passt.
Wir werden viele Dinge sammeln wie Steine, Kienäpfel, Zweige usw. Im täglichen Tagesablauf werden wir Zahlen und Formen begegnen.
Wir können unsere eigene Wetterstation mit einfachen Tannenzapfen bauen, aber auch mit Wasser experimentieren.

Soziales Leben

Die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit entdeckt das Kind, indem es seine Bedürfnisse und Interessen ausdrückt.
Die eigene Persönlichkeit entwickelt sich, indem sich das Kind mit anderen Kindern austauscht, mit ihnen spielt und mit ihnen streitet.

Meine Aufgabe wird es sein, meine Tageskinder zu unterstützen, ihre eigenen Wünsche, Interessen, Bedürfnisse und Gefühle Ausdruck zu verleihen.
Rücksicht auf die Bedürfnisse anderer Kinder zu nehmen, ihnen zu zuhören, ihnen nichts wegzunehmen oder zu verletzen.

Ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit wird auch das Feiern von Festen sein wie zum Beispiel: Geburtstage, Fasching, Kindertag, Ostern und Weihnachten.